Dienstag, Februar 02, 2010

Biathlon in Ruhpolding

Reit im Winkel - Ruhpolding - Salzburg

Auch wenn das Ergebnis nicht ganz so glücklich war - ein sensationelles Wochenende, das nur zu empfehlen ist. Biathlon in Ruhpolding - sollte man gesehen haben. Beeindruckendes Stadion, mitreissende Atmosphäre trotz wirklich kalter Temperaturen. Die Show drum rum und die Sportler einheizen einem schon ein. Kleiner Tipp neben Glühwein und Flachmann – die mitgebrachten Styroporplatten zu draufstehen sind nicht für die kleinen Leute gedacht um besser sehen zu können J habe ich nun auch verstanden.

Übernachten in Reit im Winkel (Steinbacher Hof), ca. 20 Minuten von Ruhpolding entfernt. Problemloser Bustransfer direkt vors Stadion (es gibt ja keine Parkplätze für PWs) und im Anschluss wieder retour. Sehr schön ist das Wochenende mit einem Ausflug nach Salzburg zu verbinden, in knapp einer Stunde ist man in der malerischen Mozartstadt. Hotel sollte kein Problem sein – gutes Essen und kleine Kammerkonzerte auch nicht.

Hotel Stein mit toller Dachterrasse direkt in der Stadt (leider mit etwas entfernter Tiefgarage), kulinarische Höhepunkte erlebt man im im Carpe Diem, das beste "Fingerfood" ever! Etwas rustikaler und traditioneller geht es dann im St. Peters Keller zu ausgesuchte österreichische Spezialitäten, Weine und natürlich die berühmten Nockerln, die man sich keinesfalls entgehen lassen darf!

Und noch ein echtes Muss für Kulturinteressierte, mit engem Zeitbudget: Mozart-Klaviersonaten in der Erzabtei St.Peter. Jeden Freitag und Samstag um 19.00. Wunderschönes 45minütiges Klavierkonzert in sehr spezieller Atmosphäre.


Keine Kommentare: