Donnerstag, Februar 09, 2012

SBB erst Frost - dann Frust - am Ende Lust (auf Kaffee).

Donnerstag Morgen 08:00 St. Gallen (minus -11 Grad) eine kurze Überlegung Voralpenexpress oder via Zürich HB nach Luzern. Entscheid für Voralpenexpress gefallen. Sitze gemütlich in der ersten Klasse  und packe das MacBook aus. Ziemlich kalt hier. Da seh ich den ominösen Zettel "Klimaanlage defekt" mir wurscht ich will ja nur eine Heizung - das ist leider die Klimaanlage. Eine Stunde schaue ich gebannt wie die Innenseite der Fensterscheibe langsam beginnt zu gefrieren - und mir ist kalt. Frost im Abteil - Frust in mir - aber wie abbauen - ein bisschen twittern und hoffen, dass die Welt mit mir leidet - das hat nicht geklappt, aber zumindest hat die SBB tolles Personal (meistens) @szingg! Mir wird ehrlich und glaubwürdig und ohne Umschweife erklärt, dass nicht heute die Heizung kaputt ist - sondern schon seit Tagen - Super. Aber in der 2ten Klasse, da gibt es einen Wagen, da geht die Heizung - mir wird dort kurzerhand ein Platz reserviert und zu guter Letzt bekomme ich noch einen Kaffeegutschein. Ich sage Danke der liebenswerten und kundenorientierten Zugbegleiterin und frage mich aber dennoch liebe SBB - warum 5.7% Preiserhöhung für so einen Schrott - das heisst tagelang im Voralpenexpress keine Heizung. Freue mich auf die Antwort der SBB.
http://twitter.com/#!/mikstweed

Kommentare:

eLd0raDo hat gesagt…

Selbes erst vor 2 Wochen zwischen ZH und Kreuzlingen erlebt, dann folgendes Gespräch mit dem Kondukteur am FREITAG Abend:

Ich: "Wann wird die Zugkombination wieder die Wartungsgarage anfahren?"
Er: "Warum?"
Ich: "Weil seit mindestens Montag in diesem Wagen die Heizung nicht mehr funktioniert."
Er: "Das wissen wir nicht, es ist aber nur dieser Wagen betroffen. Die 2. Klasse ist beheizt."
(wir sprechen an dieser Stelle von der Haupt-Pendelzeit...)
Ich: "Dort hat es aber keinen Platz."
Er: "Naja, sie haben ja hier Platz."

1:10h später etwas steif in Kreuzlingen ausgestiegen.

SAULADEN!

PERTEX BLOG hat gesagt…

Antwort: @RailService
@mikstweed Wir freuen uns, dass du den Gutschein erhalten hast und hoffen, dass die Heizung bald wieder funktioniert.