Dienstag, September 01, 2009

4027 - Mission accomplished - 4000ender

Gipfel erklommen - Freundschaften geschlossen:
Rucksack, Wetterschutzjacke, Gamaschen, Pickel, Steigeisen, Gurt, Seil, Sonnencreme, Hochtourenhose, Gletscherbrille, Seidenschlafsack, Stirnlampe, Prusikschlinge, Reebschnur, Energieriegel, etc...
Es ist vollbarcht und es war wunderbar, herrlich und phantastisch. Heinz Beutler, Bernd Langkau und David Gerig haben es tatsächlich geschaffte eine zwar hochmotivierte aber dennoch unerfahrene Truppe in zwei Seilschaften auf das 4027 Meter hohe Allalinhorn zu bringen. Nach wundervoller Tour über die Britannia-Hütte (3000 Meter) als Basislager und imposantem Aufstieg haben wir es tatsächlich auf den Gipfel geschafft - trotz Einbruch in Gletschspalte, fast verlorenem Pickel einen ziemlich aggressiven inneren Schweinehund... der Abstieg über die einfache Route war dann eine wirkliche Erholung. Ein tolles Wochenende mit tollen Leuten, Danke an Franzi, Jürg, Christoph, und Evelyn - es war super. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der Aktivitäten des 4000ender Clubs - mal sehen wo es uns tatsächlich als nächstes hinverschlägt. Die ganze Geschichte im Namics Blog: about.namics

Keine Kommentare: